Landkarte von Spanien

Urlaub Spanien

Die nachfolgenden Urlaubsberichte über Spanien sind von verschiedenen Personen geschrieben worden.

Teneriffa - wir kommen!

Teneriffa - wir kommen!Endlich ist es soweit. Unser lang ersehnter Urlaub steht vor der Türe. Wir haben uns für eine Reise auf die größte Insel der Kanaren, Teneriffa, entschieden und sind schon super aufgeregt.
ganzen Text lesen


Kanaren für Familien, Paare und Gruppen

Gruppen wie etwa der Kegelclub oder die Kaffeekassenliga sind auf Teneriffa genau richtig. Auch Paare, die gern einen aktiven Bildungsurlaub mit Liegephasen am Strand durchkreuzen, "liegen" auf Lanzarote richtig.
ganzen Text lesen


Urlaub auf Lanzarote

Urlaub auf LanzaroteUnseren Urlaub haben wir auf der kanarischen Insel Lanzarote verbracht. Dabei haben wir uns Puerto del Carmen und den Nationalpark Timanfaya angesehen sowie El Golfo und Jameos del Agua besucht.
ganzen Text lesen


Barcelona

BarcelonaZwei Wochen haben wir in der katalanischen Hafenstadt Barcelona verbracht und uns dabei verschiedene Sehenswürdgkeiten sowie das Nachtleben von Barcelona angesehen.

ganzen Text lesen


Viva Blanes!

Viva Blanes!Die Abschlussfahrt führt den Abitur-Jahrgang an die spanische Mittelmeerküste in den kleinen Ort Blanes. Mehrere Sehenswürdigkeiten der Umgebung und ein Tagesausflug nach Barcelona stehen auf dem Programm.
ganzen Text lesen


Urlaubsbericht Mallorca

Urlaubsbericht MallorcaAls mir meine Frau vor einem Monat vorschlug, wir sollten doch einmal Urlaub auf Mallorca machen, erklärte ich sie sofort für verrückt. Zwei Wochen Ballermann-Atmosphäre und dauertrunkene Touristen waren so ziemlich das Gegenteil dessen, was ich mir unter einem erholsamen Urlaub vorstellte. Dann erzählte sie mir jedoch vom "anderen" Mallorca und das deckte sich so ziemlich genau mit dem, was ich mir unter einem erholsamen Urlaub vorstellte, gewisse Zweifel blieben jedoch.
ganzen Text lesen


Sevilla - Stadt des Flamenco und der andalusischen Traditionen und Bauten

Sevilla - Stadt des Flamenco und der andalusischen Traditionen und BautenEinstimmung ist angesagt, um eine Exkursion in die spannende Geschichte einer noch spannenderen Stadt zu machen. Sevilla, von Mythen und Legenden umwoben, wo Wahrheit und Dichtung, Wehmut und pure Lebensfreude so eng beieinander liegen. Einstimmung ist notwendig, um die Stadt und ihre Menschen, so wie sie sich heute präsentieren, auch zu verstehen.
ganzen Text lesen


Die Extremadura und die Ruta de los Conquistadores

Die Extremadura und die Ruta de los ConquistadoresSpanien während eines Urlaub komplett zu bereisen, das ist unmöglich. Es sind nicht die touristischen Hochburgen, es ist eher das unbekannte, das zu entdeckende Spanien, das Antworten gibt und unvergessliche Momente beschert. Also keine Reduzierung auf touristische Hochburgen, sondern Lust machen, in einem der schönsten, vielfältigsten und interessantesten Länder Europas auf Reisen zu gehen. Wir taten es im Frühjahr 2006.
ganzen Text lesen


Serra de Tramuntana, da wo Mallorca am berühmtesten ist

Abseits der vielen Touristenorte finden wir an der Nordwestseite der Insel Mallorca den Gebirgszug Tramuntana. Dort gibt es keine großen Hotels oder Ferienanlagen sondern einsame Bergdörfer.
ganzen Text lesen


Immobilien an den Küsten Andalusiens

Wer wünscht sich nicht das ganze Jahr Sonne und an 300 Tagen im Jahr einen fast strahlendblauen Himmel, vor allem endlich mal dem tristen Grau im Winter in unseren Regionen zu entkommen.
ganzen Text lesen


Kanaren Kreuzfahrt mit der Aida

Kreuzfahrten sind eine besondere Art, Urlaub zu machen und neue Länder kennenzulernen. Ein Bericht über eine Kanaren-Kreuzfahrt.
ganzen Text lesen


Lanzarote oder Normannen in Afrika

Da bucht man Urlaub in Spanien und landet gefühlsmäßig in Afrika. Lanzarote ist unter den Kanaren eine besondere Insel. Dazu trägt unter anderem das Vorhandensein von fünf Nebeninseln bei.
ganzen Text lesen


Kurzbeschreibung Spanien

Eines der südlichen Länder von Europa ist Spanien. Jedes Jahr wird das Land von tausenden Touristen besucht und bewundert. Das mediterrane Flair von Sonne und spanischer Leidenschaft und Küche lässt es nicht nur für Urlauber attraktiv sein. Spanien hat über 46 Millionen Einwohner, darin eingeschlossen aber auch die Inseln inklusive der Balearen und der Kanarischen Inseln.
Ein Land der Entdecker wie auch die Nachbarländer Portugal und Frankreich. Ein Hauch von Revolution und spanischer Freundlichkeit geht durch das Land. Es zieht so eine Menge Touristen in seinen Bann, ebenso die mediterrane Küche und das berühmte Nationalgericht Paella. Vieles dreht sich hier um die Fischerei und die Landwirtschaft. Das Land der Orangen, Zitronen und leckeren Weintrauben und Oliven. Das alles ist ein Stück Spanien zum Verlieben und Genießen.
Die Ureinwohner der Pyrenäenhalbinsel waren die Kelten, Vasconen und Iberer, wonach sich später das mehr und mehr katholische Volk der königlichen Spanier ergründete. Ebenfalls berühmt ist Spanien durch seine Stierkämpfe, die allerdings sehr umstritten sind. Auch das berühmte Frühlingsfest in Sevilla ist immer eine Reise wert. Das Fest dauert eine Woche und besteht aus tausenden von Festbuden. Immer wieder schön anzusehen sind die vielen Kirchen, Kathedralen und auch Klöster, die seit vielen Jahrhunderten schon einen festen Platz in Spaniens Kultur gefunden haben. Natürlich bietet Spanien eine Menge mehr zu Entdecken und Bestaunen an. Und wer es nur mal rasch zur Sonne und Meer möchte, dem stehen zahlreiche Strände zur Verfügung.



Urlaubsberichte > Urlaub Spanien